Beton nach DIN EN 206-1/DIN 1045-2

XC

Bewehrungskorrosion durch Karbonatisierung
Klasse Umgebungsbeschreibung Beispiele
XC1 trocken oder ständig nass
  • Bauteile in Innenräumen mit üblicher Luftfeuchte (einschl. Küche, Bad und Waschküche in Wohngebäuden)
  • Beton, der ständig in Wasser
    getaucht ist
XC2 nass, selten trocken
  • Teile von Wasserbehältern
  • Gründungsbauteile
XC3 mäßige Feuchte
  • Bauteile, zu denen die Aussenluft häufig oder ständig Zugang hat, z.B. offene Hallen, Innenräume mit hoher Luftfeuchtigkeit z.B. in gewerblichen Küchen, Bädern, Wäschereien, in Feuchträumen von Hallenbädern und Viehställen
XC4 wechselnd nass und trocken
  • Außenbauteile mit direkter Beregnung
     

Wenn Beton, der Bewehrung oder anderes eingebettetes Metall enthält, Luft und Feuchtigkeit ausgesetzt ist, muss die Expositionsklasse nach nebenstehender Tabelle zugeordnet werden.