Sonderbetone • Waschbeton


Waschbeton wurde überwiegend in den 70er Jahren als gestalterisches Mittel für Fassaden im Fertigbau, Garten und Gehwegsbau eingesetzt. Mittlerweile werden die gestalterischen Möglichkeiten variabler eingesetzt. Um Waschbeton herzustellen, werden die Flächen in Ortbeton ausgeführt und die Zementschlämme an der Oberfläche anschließend ausgewaschen. Dadurch bleiben nur die gröberen Gesteinskörnungen an der Oberfläche übrig. In der Regel wird Flußkies als Zuschlag genommen.

Waschbeton.
Waschbeton in Nahaufnahme.