Betonprüfstelle

  • Qualitätssicherung nach DIN EN 206-1 und DIN 1045-2
  • Auswertung aller Ergebnisse der Frisch- und Festbetonprüfungen
  • Kundenberatung und Problemlösungen in allen Bereichen der Betonanwendung
  • Zusammenarbeit mit dem Fremdüberwacher (LGA-Bautechnik Nürnberg)
  • Durchführen von Eignungsprüfungen bei Neurezepturen
  • Verwaltung aller Rezepturen in der Produktion
  • Eigene Betontechnologen im Haus (Betriebseigene Prüfstelle)
  • Umsetzung der Richtlinien und Normen in der Produktion
  • Labors in Lauf und Gräfenberg